Neuigkeiten aus dem Gesundheitsbereich

17.10.2011

Unabhängige Online-Checkliste für Patienten und Angehörige


Gezielt vorbereiten auf den Aufenthalt im Krankenhaus können sich Patienten und deren Angehörige ab sofort mit der Checkliste des Internetportals „Weiße Liste“. Worauf muss ich achten, wenn ein Klinikaufenthalt bevorsteht? Welche Unterlagen und Dokumente muss ich mitnehmen? Was sollte ich vor einer Operation klären?

 

Konkrete Antworten auf diese Fragen gibt die „Checkliste Krankenhausaufenthalt“. Sie informiert über das Aufklärungsgespräch mit dem Arzt, die optimale Weiterbehandlung im Anschluss an den Aufenthalt sowie Beschwerdemöglichkeiten so, dass auch der medizinische Laie es versteht. Das Internetportal veröffentlicht zudem die neuesten Daten zum Angebot und zur Qualität von rund 2.000 deutschen Krankenhäusern.

 

„Ein bevorstehender Krankenhausaufenthalt ist fast immer mit Unsicherheit und vielen Fragen verbunden“, sagt Dr. Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung. „Mit der Checkliste möchten wir dazu beitragen, dass Patienten besser informiert und vorbereitet in die Klinik gehen können.“

 

Die Weiße Liste ist ein gemeinsames Projekt der Bertelsmann Stiftung und der Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen. Seit 2008 unterstützt sie auf www.weisse-liste.de Patienten und Angehörige auf Grundlage der so genannten Qualitätsberichte der Kliniken bei der Suche nach dem passenden Krankenhaus.
 

Übersicht